Hinweis auf Verwendung von Cookies

26.05.2017, 03:56

Ihre Werbung?

Archives

Adventkalender zum selber machen: Bastelanleitungen mit Fotos

Am Anfang meiner Recherge zum Thema: “Adventkalender zum selber basteln” hatte ich die Befürchtung, überhaupt nicht im Internet fündig zu werden. Doch mit den richtigen Suchbegriffen konnte ich dann mehr als genug Bastelanleitungen mit entsprechenden Fotos von den Resultaten “ergattern”. Um so mehr Resultate ich gefunden habe, desto schwieriger wurde es nun, die “richtigen” hier vorzustellen. Ich hoffe mit der von mir getroffenen Auswahl ist für viele von euch etwas passendes dabei.

Eine sehr ausführlich Sammlung unterschiedlicher Bastelanleitungen konnte ich auf familie.de entdecken. Unter anderem gibt es auf dieser Seite sämtliche Vorlagen und Schablonen als PDF zum kostenlosen herunterladen. Hier geht es zu den unterschiedlichen Adventkalender Bastelanleitungen: Freche Engel, 2 Kerlchen, Elche, Engelspost und Nikoläuse im Wald.

Auf kinderspiele-welt.de gibt es ebenfalls einen Beitrag mit einigen unterschiedlichen Varianten für Adventkränze und den entsprechenen Schablonen als Download. Die Motive dieser Adventkalender umfassen Rentiere, Tannenbäume, Schneemänner und Weihnachtsmänner.

Patricia Koelle stellt auf ihrem Blog in der Bastelstube von bunte-weihnachtswelt.de etwas ausgefallenere Varianten von Adventkalender vor und gibt entsprechende Bastelanleitungen dazu ab. Die Titel ihrer Werke lauten wie folgt: Die Burg, Das Schiff, Die Hütte, Der Garten, Der Iglu, Das leuchtende Haus und Die Eisenbahn.

Für all diejenigen, die zu faul zum Basteln sind, oder einfach keine Zeit dafür haben, gibt es natürlich immer noch die Möglichkeit, fertige Adventkalender zu kaufen. Ein kurzer Blick bei Amazon zeigt, das es eine enorme Auswahl an Adventkalender für Kinder gibt: Adventkalender bei Amazon. Die Preise dafür liegen zwischen 5 und über 50 Euro. Neben diesen Adventkalender gibts dann natürlich auch noch die Standart-Schoko-Adventkalender in fast jedem Geschäft und Discounter.

In diesem Beitrag bin ich jetzt nicht speziell auf Adventkalender für Erwachsenen eingegangen, da ich der Meinung bin, dass sich diese äußerlich nicht unbedingt von denen der Kinder unterscheiden müssen. Über die Inhalte, bzw. die Füllung der jeweiligen Adventkalender muss sich dann jeder selber Gedanken darüber machen, aber eines vorweg, es müssen ja nicht immer “Kleinigkeiten” sein, die man käuflich erwerben kann.