Hinweis auf Verwendung von Cookies

22.08.2017, 20:52

Ihre Werbung?

Archives

Altersvorsorge mit staatlicher Förderung – Riester Rente

Aufgrund der Entwicklungen in den letzten Jahren ist die gesetzliche Rente stark geschrumpft. Um im Alter finanziell überleben zu können, empfiehlt sich in Deutschland der Abschluss einer Riester Renten Versicherung. Die Riester Rente ist durch Zulagen und Sonderausgabenabzugsmöglichkeiten eine vom Staat geförderte, privat finanzierte Rente. Eine Berechtigung für diese Versicherung hat jeder, der gesetzlich rentenversichert oder verbeamtet ist. Um das für Sie beste Produkt zu finden, sollte jedoch unbedingt ein Riester Renten Versicherungsvergleich gemacht werden.

Haben Sie sich für ein Angebot entschieden, so genießen Sie viele Privilegien. Die Versicherung muss Ihnen garantieren, dass Sie im Rentenalter mindestens das Geld erhalten, das Sie in die Riester Rente investiert haben. Die Auszahlungen bleiben dann in ihrer Höhe unverändert oder steigen. Nach dem Tod des Versicherten kann, je nach Vertragslage, der Ehepartner die Auszahlungen weiterhin bekommen.  Weiters kann Ihnen die Riester-Förderung bei der Finanzierung von einem eigenem Wohnraum helfen.

Die Riester Renten Versicherung geht zurück auf die Reform der gesetzlichen Rentenversicherung 2000/2001. Da diese Reform zu einem starken Rückgang der gesetzlichen Rente führte, haben sich seitdem Millionen Deutsche für den Abschluss einer Riester Rente entschieden. Diese ist durch ihre staatliche Förderung sehr risikoarm und bietet viele Vorzüge.
Um die staatlichen Zuschüsse und weiteren Vorteile maximal zu nutzen, sollten Sie zunächst einen Versicherungsvergleich machen.

Die für Sie ideale Versicherung beruht auf Ihrem Alter, Ihrer Risikogruppe und der bevorzugten Art der Investition. Sind Sie sicherheitsbedacht, so sollten Sie in Banksparpläne investieren. Sind Sie ein wenig risikofreudiger und möchten von möglichen Renditen profitieren, so sollten Sie Riester-Fondssparpläne wählen. Investiert wird dann in Aktien- und Rentenfonds, sodass Sie Renditen nutzen können.

Eine Riester Rente ist besonders für junge Menschen wichtig, da diese am meisten unter den Rentenkürzungen zu leiden haben. Schon Auszubildende sollten sich für diese Versicherung entscheiden. Wer früh mit dem Einzahlen beginnt, wird später eine höhere Rente bekommen.

Tipp: Weitere Versicherungen finden Sie auf tarif24.de.