Hinweis auf Verwendung von Cookies

25.06.2017, 00:31

Ihre Werbung?

Archives

Professionelles Finanz-Coaching gegen Finanz-Analphabetismus

[Beitrag gesponsert von efamous.net]

Finanz- und anlagerelevantes Wissen ist nicht jedermanns Sache, was oftmals das selbstständige Bewerten der vielen Angebote am Markt (Aktien, Fonds, Anleihen, Renten, Versicherungen, uvm…) unmöglich macht oder schlicht weg den potenziellen Anleger überfordert. Als Konsequenz aus dieser Überforderung wird oftmals das Vermögen in keinster weise angelegt, wodurch das Ersparte so auf lange Sicht durch die Inflation immer weniger wert wird.

Investapedia bietet Finanz-Coaching an und soll so für den nachhaltigen Aufbau von professionellem Finanz-Know-how  sorgen und so vor allem den  Wissenslücken in diesem Bereich entgegenwirken:

“Das Konzept der Investapedia GmbH ist dabei auf Nachhaltigkeit ausgerichtet und hebt sich so von klassischen Beratungsleistungen ab. Anders als bei einmaligen Beratungen sieht sich Investapedia zum einen als kontinuierlicher Begleiter ihrer Kunden, um die Verfolgung langfristiger Ziele mit geeigneten Mitteln regelmäßig optimieren zu können.” [Quelle: wirtschaft.ch]


Ich selbst beschäftige mich auch hin und wieder mit verschiedenen Finanzprodukten, aber muss ehrlich sagen, mich in diesem Fall ganz gerne von professioneller Seite unterstützen zu lassen. Wobei mir hier wichtig ist, von einem möglichst unabhängigen Unternehmen/ Berater betreut zu werden, da ich leider auch den meisten Banken im punkto Anlage wenig vertrauen aufbringe.