Hinweis auf Verwendung von Cookies

21.07.2017, 06:29

Ihre Werbung?

Archives

Auflösung zur Verlosung im Scherzartikeltest: Der schocker Kuli!

Hallo Leute, im Rahmen dieses Beitrages möchte ich die Gewinner meiner Verlosung von 3×1 Kulischocker, gesponsert von Kulischocker.de, präsentieren.

Gewonnen haben je einen Kulischocker: Menusan, Martin Edelmann und Matthias. Die Gewinner werden von mir per E-Mail verständigt. Unten angehängt die entsprechenden Screenshots zu der Verlosung der einzelnen Elektroschock-Kulis mittels random.org.


Allen übrigen Teilnehmern möchte ich recht herzlich für die Teilnahme danken. Es haben über  24 Personen mitgemacht, wobei diese insgesammt 34 Lose durch Kommentieren meines Beitrages oder verbreiten des Gewinnspiels in sozialen Netzwerken erhalten haben. Herzlichen Dank fürs mitspielen. Zusätzlich darf ich auf eine zweite Verlosung von weiteren drei Kulischocker auf meinem Fotoblog hinweisen: Scherzartikel im richtigen Licht: Der schocker Kuli + Verlosung! Die Teilnahmebedienungen sind dabei identisch mit jenem auf iGeld.net. Teilnahmeschluss ist Sonntag,  07.10.2012, 23:59 Uhr.

Scherzartikel im Test + Verlosung: Der schocker Kuli!

Seit etwas längerer Pause komme ich endlich wieder einmal dazu, hier einen kurzen Beitrag inklusive einem Gewinnspiel/einer Verlosung zu veröffentlichen. Und zwar durfte ich mehrere elektro Scherzartikel von kulischocker.de testen. Bei diesen Scherzartikeln handelt es sich um entsprechende elektro Kugelschreiber, die beim Betätigen des Druckknopfes für die Miene einen relativ starken Elektroschock in den Fingern des Opfers verursachen. Der Elektroschock ist ähnlich, aber doch deutlich stärker, wie in Piezo-Feuerzeugen, falls schon jemand den Zünder eines solchen in den Fingern gehalten hat. Dank der verwendeten Knopfzellen wird der Funke jedoch elektrisch und durch deutlich weniger Kraftaufwand als bei Feuerzeugen generiert.  Neben dem schocker Kuli konnte ich auch noch ein Feuerzeug testen, dass vom Prinzip her gleich wieder der elektro Kugelschreiber funktioniert.

Elektro-Kugelschreiber-und_feuerzeug-Scherzartikel-800px

Von weiten sehen beide elektro Scherzartikel sehr echt aus, halltet mann diese dann in der Hand, wird man sehr einfach dazu verleitet diese auch zu probieren … naja, den Rest seht ihr dann meist am Gesichtsausdruck des jeweiligen Opfers oder/und wird durch zusätzliche auditive Signale zum Ausdruck gebracht. In den Händen wirken beide Scherzartikel relativ billig, aber durch das geringe Gewicht der Produkte überleben diese auch den ein oder anderen Fall zu Boden, der meist durch diverse Schockmomente zustande kommt.

Ich persönlich finde den Elektroschock der beiden Scherzartikel sehr stark und kann mich nach 2-3 Mal schocken nicht mehr selbst dazu überwinden, mich zu schocken. Dadurch empfehle ich jedem, den schocker Kuli oder das Feuerzeug nur bei denjenigen Auszuprobieren, die auch entsprechend Spaß verstehen oder die ihr wirklich nicht mögt. Ideal in Büros, unter Mitschülern und Studenten oder nur für die “besten” Freunde. Das schocker Feuerzeug wäre eventuell auch etwas für Personen, die eigentlich eh schon längst mit dem Rauchen aufhören wollten. Bei gesundheitlich beeinträchtigten Personen, sowie Kindern unter 14 Jahren darf der elektro Scherzartikel nicht eingesetzt werden.

Nun möchte ich zu der bereits zuvor angekündigten Verlosung/ Gewinnspiel kommen. Dank kulischocker.de darf ich im Rahmen dieses Beitrages 3×1 schocker Kuli an meine Leser verlosen. Pro User sind maximal 5 Lose möglich, wobei jeder User maximal einen Kulischocker gewinnen kann. Durch mehr Lose steigt lediglich die Gewinnchance. Lose könnt ihr euch durch folgende Aktionen verdienen:

  • Postet unter diesem Beitrag einen Kommentar, wen ihr gerne mit dem schocker Kuli hereinlegen wollt (max 1 Los).
  • Schreibt auf eurem Blog/ Webseite einen Beitrag und verweist auf diesen Beitrag (3 Lose/ Beitrag).
  • Macht diesen Beitrag und das Gewinnspiel öffentlich über Facebook, Twitter, Google + oder andere soziale Netzwerke bekannt und postet einen entsprechenden Beweislink hier in den Kommentaren (max 1 Los pro Plattform).

Mehrere Beiträge auf der selben sozialen Plattform/ Webseite führen nicht zu weiteren Losen (z.B.: durch 5 Facebook – Beiträge gibt es auch nur max. 1 Los). Die Verlosung erfolgt danach nach dem Zufallsprinzip über random.org. Bitte gebt in den Kommentaren eine gültige E-Mail Adresse an, damit ich euch, im Falle eines Gewinns bezüglich eurer Adressdaten kontaktieren kann. Der Versand der Kulischocker erfolgt direkt von kulischocker.de, wodurch ich eure Daten entsprechend weitergeben muss. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und das Mindestalter ist 18 Jahre. Teilnahmeschluss ist Sonntag,  23.09.2012, 23:59 Uhr.

Auf http://www.youtube.com/user/Kulischocker könnt ihr euch noch ein paar Videos, aufgenommen mit versteckter Kamera, dazu ansehen:

Gewinnspiel/ Verlosung einer Stirnlampe LED LENSER H4!

Endlich ist es wieder einmal so weit und ich darf euch zum nächsten Gewinnspiel/ Verlosung einladen. Ich durfte auf meinem Fotografieblog (imBILDE.at) eine weitere Stirnlampe der Firma Zweibrüder testen, von der nun ein Exemplar im Wert von ~25 € an meine Leser verlost wird:

Unter sämtlichen Kommentaren wird ein glücklicher Gewinner ausgelost. Das Gewinnspiel läuft noch bis zum 12.11.2011. Hier geht es zum Gewinnspiel sowie zu weiteren Informationen dazu. Solltet ihr nicht unter den glücklichen Gewinnern sein, oder auf der Suche nach anderen Taschenlampen sein, so kann ich euch nur mit besten Gewissen eines der Lichtstarkten LED LENSER Modelle von Zweibrüder empfehlen:

Somit wünsch ich euch noch viel Glück bei der Verlosung und vor allem viel Freude mit eurer Taschenlampe!

Gewinner: Wünsch dir was, mit iGeld.net und Amazon!

Danke allen, für die rege Teilnahme an meinem ersten Gewinnspiel In Summe habe ich 9 Kommentare erhalten (wesentlich mehr als ich mir eigentlich erhofft habe), aus denen ich nun einen Gewinner ermitteln musste/ durfte. 

Und der Gewinner ist “wulf” und darf sich über die folgende beiden Amazon-Produkte (Bücher) freuen: Das perfekte Gedächtnis: Der schnelle Weg zum Superhirn. Gedächtnistraining leicht gemacht und Collector. Ich wünsche “wulf” viel Spaß mit diesen Büchern.

Für alle anderen tut es mir Leid, das sie leider nicht gewonnen haben. Mein persönlicher Favourit wäre “Michaela La” mit dem Wecker für ihr Kind gewesen: Welness Wecker mit Naturklängen und Sunrise Touch-Funktion – Das sanfte Aufwach-Erlebnis wie beim Sonnenaufgang in der Natur

Das nächste Gewinnspiel wird es erst wieder in einigen Monaten geben, sobald ich wieder genug Provisionen von Amazon kassiert habe um dieses finanzieren zu können. Also je öfter und mehr ihr über meine Amazon.de Produktlinks einkauft, umso öfter wird es hier ein Gewinnspiel geben.

Gewinnspiel: Wünsch dir was, mit iGeld.net und Amazon!

Hallo Leute, hiermit möchte auf iGeld.net eine eigene, kostenlose Gewinnspielserie starten. Im Gegensatz zu sämtlichen im Web/ Internet verfügbaren “kostenlose” Gewinnspiele werde ich keine Kontakt- bzw. Adressdaten für die Teilnahme am Gewinnspiel verlangen und diese auch nicht für Werbung oder sonstige Sachen an Dritte weitergeben. Lediglich eine gültige Email-Adresse ist notwendig, um erfolgreich einen Kommentar zu hinterlassen und im Falle eines Gewinnes verständigt werden zu können.


Wie finanziert sich dieses Gewinnspiel?
Ganz einfach, ihr finanziert das Gewinnspiel. Durch das AmazonPartner.Net erhalte ich für jeden Kauf den ihr bei Amazon über einen Partnerlink, wie oben eingeblendet, tätigt, ungefähr 5 % (max 10 €) Provision. Diese Provision möchte ich verwenden um diese Gewinnspielserie zu finanzieren. Also um so mehr über meine Partnerlinks bei Amazon einkaufen, desto öfter wird es hier ein derartiges Gewinnspiel geben. Derzeit vermute ich, dass sich 2-3 Mal pro Jahr eines ausgehen sollte.

Was will ich mit diesen Gewinnspielen bezwecken?
Ich hoffe dadurch mehr wiederkehrende Besucher zu bekommen und vielleicht erhalte ich auch den ein oder anderen “Backlink”. Auf jeden Fall werde ich keinerlei E-Mail Daten für Werbezwecke verwenden oder weitergeben. Eventuell interessieren sich die Besucher auch noch für weitere Inhalte meines Blogs und werden etwas kommentarfreudiger. Hier weiterlesen: Gewinnspiel: Wünsch dir was, mit iGeld.net und Amazon!

Gratis/ Kostenloser 10€ Gutscheincode für ein Fotobuch

Dieser Beitrag beschäftigt sich nicht mit dem Geldverdienen im Internet, sondern weist auf eine Verlosung von 10 € Gutscheinen für ein Fotobuch brillant hin. Mehr Informationen über diese Verlosung / Gewinnspiel gibt es auf meiner Homepage zum nachlesen: Gratis 10€ Gutscheine zu verlosen/ verschenken

Prinzipiell bin ich kein großer Befürworter solcher Gutscheine, da dadurch nur wieder die Leute dazu verleitet werden, etwas zu kaufen das sie sich ansonsten sowieso niemals gekauft hätten, aber auf der anderen Seite ist es auch eine gute Werbung für meinen Blog. Aus diesem Grund werde ich auch diese Verlosung durchführen und hoffe das sich der oder die eine über den Gutschein freut, mit dem sie sich 10 € für ein Fotobuch brillant ersparen kann. Das angesprochene Fotobuch kann ich jedenfalls nur weiterempfehlen, da es sich dabei tatsächlich um ein qualitativ sehr hochwetiges Produkt handelt. –> ZUR VERLOSUNG

Die Verlosung läuft bis spätestens 31. August 2009, wobei der Rechtsweg ausgeschlossen ist.