Hinweis auf Verwendung von Cookies

23.09.2017, 12:53

Ihre Werbung?

Archives

Erstes TB-Google PageRank (PR) Update am 2. April 2009

Nein, dabei handelt es sich um keinen verspäteten Aprilscherz, sondern ab dem 02.04.2009 startete die Aktualisierung des Google Pageranks. Dieses PageRank Update erfolgte 91 Tage nach dem letzten Update am 31.12.2008 und war somit das Erste für das Jahr 2009.

So wie es derzeit aussieht, dürfte es für die Projekte auf dieser Domain nicht all zu große Änderungen gegeben haben, außer dass es dieser Blog von “no PageRank” auf PR2 geschafft hat:

Neben dem Page-Rank Update wurden auch noch ein Backlink (BL) Update am 30.03.2009 durchgeführte, welches üblicherweise alle 1-2 Wochen erfolgt.

Eine ausführliche Beschreibung wofür der Google -PageRank überhaupt gut ist, gibt es in diesem Beitrag von mir: “PageRank” und “Alexa Rank” – Was sagen diese aus und was bewirken sie? zum nachlesen.

Da es gerade gut zu diesem Thema passt, möchte ich euch auch noch darauf Hinweisen, das ALEXA ebenfalls ihre Web-Statistik-Auswertungen (Traffic-Details) aktualisiert haben und nun neben den bereits bekannten Traffic Rank, Reach und den Pageviews deutlich mehr Informationen über den Besucherstrom der einzelnen Domains ersichtlich sind,  Pageviews/User, Bounce Rate und Time on Site

ALEXA-Traffik Rank

Weitere Links zu dem Thema Pager-Rank-Update 04/2009:

3 comments to Erstes TB-Google PageRank (PR) Update am 2. April 2009

  • na ja, war ja wohl kein Aprilscherz. Google hält die 3 Monatsregel im Großen und Ganzen ein. Der nächste dance sollte um die Jahreswende stattfinden. Der PR ist wohl eher für Webmaster die noch an den Weihnachtsmann glauben. Es gibt diverse Domains, die mit PR 2 einige tausend euro/monat liefern…..

  • Ja, da kann ich dir nur zustimmen das mitlerweile der PR deutlich weniger bedeutung für die Position in den SRP hat. Aber als Webmaster freut man sich trotzdem immer noch, wenn die Seiten einen höheren PR erreichen… der grüne Balken ist einfach so schön *g*

  • Bernhard,
    Du hast vollkommen recht. Der gründe Balken ist aber wirklich mehr für die Psyche, das key Listing dagegen für den Geldbeutel.
    Nur von Geld wirste aber auch nich satt ;-))