Hinweis auf Verwendung von Cookies

22.03.2019, 04:49

Ihre Werbung?

Archives

Surftips?

Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

Hinweis auf Verwendung von Cookies

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html

Detaillierte Ergebnisse zu den Landtags- und Bundestagswahlen

Endgültige Ergebnisse zu den Landtags- und Bundestagswahlen in Oberösterreich und Deutschland kann ich leider noch nicht liefern, aber eines steht in Oberösterreich bereits fest. Die SPÖ geht als klarer Verlierer aus diesen Wahlen hervor und die FPÖ konnte ihre Stimmen fast verdoppeln. Die ÖVP und DIE GRÜNEN konnten das Wahlergebnis aus den letzen Landtagswahlen halten bzw. sogar leicht verbessern. Das BZÖ wird den Einzug in den Landtag mit weniger als 4% der Stimmen aller Voraussicht nicht schaffen.

Das, für mich wirklich positive an den oberösterreichischen Landtagswahlen ist die Wahlbeteiligung von ~82 %, welche sich gegenüber den Landtagswahlen 2003 um fast 1,7 %-punkte gesteigert hat. Detaillierte und Aktuelle Ergebnisse zu den oberösterreichischen Landtags- , Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen findet ihr auf wahl.land-oberoesterreich.gv.at

In Deutschland finden heute, dem 27. September 2009 die Bundestagswahlen statt. Auch wenn es bis jetzt auch keine endgültigen Ergebnisse gibt, gibt es einen klaren Verlierer und mehrer Gewinner. Die die SPD verliert fast -11 % dahingegen gewinnt die FDP ca. +5 %, die Linke +4%, die Grünen über +2 %  und die Piraten erhalten ~ 2% der Stimmen. (Stand: 19:40 Uhr).

Betrachtet man die Wahlbeteiligung von 71 % bei den Bundestagswahlen 2009 in Deutschland, so bedeutet das ein Minus von fast -7 % gegenüber den Bundestagswahlen 2005. Aktuelle Hochrechnungen und Ergebnisse aus Deutschland sind auf tagesschau.de zu finden.

Update zu den Landtagswahlen aus Oberösterreich:

Das vorläufige Endergebnis der oberösterreichischen Landtagswahlen 2009:
ÖVP: 46,8 Prozent (+3,4)
SPÖ: 24,9 Prozent (-13,4)
FPÖ: 15,3 Prozent (+6,9)
Grüne: 9,2 Prozent (+0,1)
BZÖ: 2,8 Prozent
Die Christen OÖ: 0,4 Prozent
KPÖ: 0,6 (-0,2)

In Mandaten bedeutet das:
ÖVP 28
SPÖ 14
FPÖ: 9
Die Grünen: 5

Die Verteilung in der Landesregierung sähe demnach folgendermaßen aus:
ÖVP: 5 (+1)
SPÖ: 2 (-2)
FPÖ: 1 (+1)
Die Grünen: 1 (+/- 0)

Die Wahlbeteiligung betrug 82,3 Prozent (+3,6)

1 comment to Detaillierte Ergebnisse zu den Landtags- und Bundestagswahlen

  • Oliver Schulz

    Hallo,

    auf der Suche nach Linktauschpartnern bin ich auf Ihr Projekt http://geldverdienen.fh-forum.org gestoßen und wollte einmal nachfragen, ob Sie prinzipiell an Tauschpartnern interessiert sind?

    Links suche/biete ich zu folgenden Themen: Handy, Shopping, Finanzen und Mobiles Internet

    Bei Interesse lasse ich Ihnen gerne mein Webseiten-Portfolio zukommen.

    Freue mich schon auf ihre Rückmeldung.

    Viele Grüße,

    Oliver Schulz