Hinweis auf Verwendung von Cookies

20.11.2017, 16:20

Ihre Werbung?

Archives

So werden die anderen REICH…

… und werben mit Anzeigen wie diesen:

  • 400€/Tag online verdienen – Ihr erstes Geld in 25 Min! Schnell, sicher und sogar legal.
  • Geld verdienen – online 650€/Tag verdienen. Ohne erst was bezahlen oder kaufen zu müssen
  • Online Geld verdienen – Schnell bis zu 500€/Tag verdienen, so verdienen Sie risikofrei Geld!
  • 500€ in 90 Minuten – “Es ist gar nicht so schwer online Geld zu machen!”

Was bzw. Wer steckt hinter solchen Anzeigen?
Meist ein freundlicher Herr der sich mit einem kurzen Lebenslauf und einem Foto vorstellt. Weiters geben diese Personen meist an, ihren alten (bestimmt gut Bezahlten Job) aufgegeben zu haben und jetzt nur noch von ihrer “geheimen” Methode leben, mit der das entsprechende Geld mit wenigen Stunden Aufwand/ Tag verdient werden kann.
Um die Glaubhaftigkeit dieser “geheimen” Methode zu bekräftigen, werden z.T.: noch Dankesschreiben mit den üblichen Erfolgsgeschichten von anderen Personen veröffentlicht, die dank dieser “geheimen” Methode REICH geworden sind.

Die “geheime” Methode, so funktioniert sie!!! (wirklich?)
Die “geheime” Methode wird einem teilweise erst nach der Angabe einer E-Mail Adresse bekannt gegeben wodurch man sich auch für einen (SPAM) News-Letter anmeldet. Die “Roulette-Methode” selbst nutzt online Casinos und den uralte Verdopplungs-Trick, welcher wie folgt funktioniert: Man setzt z.b.: 1 Euro auf eine Farbe (z.B. rot), verliert man, verdoppelt man den Einsatz auf 2 Euro und setzt wieder auf rot. Dieses Spiel macht man so lange, bis man mit rot gewonnen hat. Am Ende hat man dann als Gewinn den Grundeinsatz, also 1 Euro:

  1. Runde: wir setzen 1 Euro auf ROT, ROT verliert
  2. Runde: wir setzen 2 Euro auf ROT, ROT verliert
  3. Runde: wir setzen 4 Euro auf ROT, ROT verliert
  4. Runde: wir setzen 8 Euro auf ROT, ROT gewinnt –> 16 Euro werden ausbezahlt => der Einsatz war 15 Euro, also wurde 1 Euro Gewinn gemacht.

Das Problem an dieser Methode oder besser: Wieso diese Methode eine Abzocke ist?
Auf den ersten Blick erscheint die Methode sehr Sinn voll und logisch, doch es wurden zwei “Kleinigkeiten” dabei nicht erwähnt:

  1. Das begrenzt zur Verfügung stehende Kapital
  2. Das Tischlimit

Laut einem empfehlenswertem Blog-Beitrag auf http://www.blogtotal.de kommt es nicht selten vor, dass eine Farbe 10-20 mal am Stück kommt. Fängt man mit 1 Euro an, so schaukelt sich der Einsatz sehr schnell in Dimensionen > 1000 Euro hoch. Selbst wenn man das nötige Geld hat, gibt es bei allen Casions Tischlimits, d.h. man darf z.B. nicht mehr als 500 Euro setzen. Am Ende gewinnt eben immer das Casino.

Wieso werden solche “geheimen” Methoden dann überhaupt veröffentlicht?
Ganz einfach darum, um andere, meist unwissende, leichtgläubige oder ohne hin schon verweifelte Personen schamlos auszunutzen und ihnen womöglich noch das letzte Geld aus den Taschen zu ziehen. Gewinnen tun zu 100% die Casinos und die Betreiber der Webseiten, die diese Methoden “veröffentlichen”. Denn diese Webseitenbetreiber verweisen immer auf “ausgewählte/ getestete Casinos” und empfehlen mindestens 55 € einzuzahlen um ein entsprechendes Startkapital zu haben, da ansonsten diese Methode sowieso chancenlos wäre. Von diesen Einzahlungen kassieren sie schlussendlich eine entsprechende Provision (bis zu 100% der Erst-Einzahlung, usw…).

Kommentare und Erfahrungen von Opfern dieser Roulette-Methode:
Gibt es zur genüge z.B. auf roulette-forums.com zum nachlesen, so wie z.B.: diese hier:

Michaela | Deutschland | 46 years | 09 May 2009 – 2:09 pm
Hallo, Bin im Casino gewesen und habe in 10 Minuten 100 Euro verloren. Habe mit euren System gespielt aber des kam immer wieder 6-7 mal die gleiche Farbe,meistens Schwarz und kurz hintereinander,so das man keine Chance hatte mitzuhalten. Habe oft im Übungsmodus gespielt und da ging es.Leider aber nicht im Echtgeldmodus. LG Michaela
Jens | Germany | 21 years | 07 May 2009 – 1:53 pm
ich habe im casino classic 100€ eingezahlt und mit eurer technik alles verzockt. es kam 14mal hintereinander rot und ich setzte auf schwarz, wobei ich immer verdoppelte. was mache ich nun??? bin total am ende

Welche Erfahrungen und Meinungen habt ihr zu dieser Methode (Abzocke)? Schreibt doch einfach einen kurzen Kommentar!

Aja, was ich auch noch sehr dreist fand, war ein “Ich bitte um eine Spende, falls Sie durch mich Reich geworden sind”! Aber genau das probiere ich jetzt auch einmal in diesem Post, mit der Bitte, mir eine kleine Spende zu hinterlassen, wenn ich euch davon abbringen konnte, euer Geld im Casino rauszuwerfen ;)









39 comments to So werden die anderen REICH…

  • Tina

    Bei mir kam 24 x schwarz, dann 2 x die 0 und dann wieder 12 x schwarz…. Ich hab nur 20 Euro eingezahlt, in so fern halb so schlimm……

  • Karin

    Bei mir funktionierts seit Monaten…man darf nur die Zeit von 25 Minuten nicht überschreiten. Ich cashe monatlich ab…

  • Hallo Karin,
    erstmals danke für deinen Kommentar. Da dürftest du wohl eine von wenigen Glücklichen sein oder es liegt wirklich daran, dass sich viele nicht an z.B.: die Zeit von 25 Minuten halten. Aber nichts desto trotz bleibt auch diese Methode ein Glücksspiel, bei der in Summe die wenigsten wirklich “Geld verdienen”.
    Darf ich fragen wieviel Geld du damit ca. pro Monat gewinnst (verdienst)?

  • fabi

    Bei mir geschah das gleiche wie bei Tina. Ich beginne ein Studium und habe Kosten der Wohngemeinschaft. Deshalb investierte ich die einzigen EUR 2’000, welche ich noch hatte, in diese Methode.
    Ich habe alles verloren!
    Meiner Universität schulde ich über EUR 1’000.-. Wenn ich diese nicht bis nach den Ferien bezahle, darf ich nicht weiterstudieren!

    Was soll ich nun machen? Ich bitte um echte Hilfe. :(

  • lurjer

    Hey junge, cooler Blog, wirklich Danke.(gute infos)
    Ich brauch lieder selber das geld, deshalb kann ich dir nichts Spenden.
    Ich würd dir höchstens was geben, wenn du als arbeitsloser Asylant verkleidet
    vor meiner Wohnung nach Geld bittest.
    PS: E-mail is gefaked

  • Sumsum

    Ergänzung: Wenn in der Commentsection ein Beitrag auftaucht: “Ich bin auch abgezockt worden, wir machen eine Sammelklage, melde dich unter scammer@gelöscht.com”, dann handelt es sich möglicherweise um einen Vorschussbetrueger, der sich gerne noch deine letzten Euro unter den Nagel ziehen möchte.

  • Rhino

    Mal ne Frage. Warum setzt ihr dann immer auf die gleiche Farbe?
    Is doch egal ob ihr euer geld vwrdoppelt indem ihr ständig nur rot setzt oder von Rot auf schwarz wechselst wenn schwarz schon 5 mal kam :-D

    Aber dennoch sry fabi, aber wenn du deine letzten 2k euro darein steckst muss ich einfach sagen , selber schuld…

    Wer da sowas im internet findet und drauf reinfällt selber schuld :-D

  • Alex

    Ich spiele auch mit der Methode- nur etwas verfeinert : Ich starte das Spiel immer zuerst nur mit der farb methode, nach dem dritten oder vierten mal spinnen , je nachdem welche zahlen gekommen sind, lasse ich dann aber auch die gerade / ungerade miteinfliessen und steige dann meistens zumindest ohne Verlust aus, selbst wenn die andere Farbe kommt ! dadurch verkürzt sich die Zeit in der sich das Geld vermehrt ! Ausserdem kann man auch nur entweder gerade / ungerade oder rot / schwarz spielen, wenn ich nur mit gerade/ ungerade spiele und dann schon recht oft zb rot gekommen ist, hau´ich dann gleich 5-10 € oder mehr auf schwarz… ;-)

    Kommt wie von anderen beschrieben sooft hintereinander die gleiche farbe, ist das nicht so tragisch mit meinem System ! Ausserdem spiele ich max. 15 min und mach da zwischen 15-30 €…

    Aber ich will damit nicht geld verdienen,oder gar Kapital einsetzten, es geht nur um den Spass , verlier ich alles, auch egal , zahl normal nur 20 ein!

    Hoff´ich konnte helfen
    Lg alex

  • Manuel

    Nun, wollte Euch meine Geschichte darüber erzählen! Wie nicht anders zu erwarten, bin ich im Jahr 2005 auch im Internet auf diese Methode gekommen ich freute mich sehr, da die Methode ja auch voll Sinn gemacht hat! Nun also habe ich mein Lehrlingsgeld eingezahlt, es waren ca. 200-300 Euro! Ich habe wie in der Methode angegeben mit 1 Euro einsatz angefangen! Schnell hatte ich die 1000 Euro zusammen freute mich natürlich total und habe meinen Einsatz von 1 Euro auf 10 Euro verdoppelt! Nun nach einer kurzen Glückssträhne kam dann der Schock… Etlichemale die falsche Farbe! Nun, natürlich müsste ich den Einsatz ja verdoppeln, klaro da ich ja sonst verlust gemacht hätte! Also waren in Secunden 1000 Euro futsch… Ich ärgerte mich sehr! Ich wollte von Online Casinos nichts mehr wissen! Nun, 2 Jahre später wahr ich wieder mal Knapp bei Kasse! Habe mir tagelang diese Methode durch den Kopf gehen lassen! Nun, ich wahr der Überzeugung es klappte, wenn man genügend Startkapital einbezahlt. Also habe ich mein teures Laptop verkauft dass ich mir per Finanzkauf zugelegt habe. Ich zahlte 1500 Euro ins Casino ein. Nun, anschliesend habe ich täglich ca. 20-30 Minuten gezockt mit 1 Euro Einsatz! Nun, es dauert schon eine gewisse Zeit bis mann einen deutlichen Gewinn erreicht, wenn man so wie ich immer nur mit 1 Euro einsatz spielt! Aber nach ca. 2,5 Wochen hatte ich satte 3450 Euro! Also dachte ich mir, ich lasse mir 1500 Euro per Check ausbezahlen! Gesagt getan, ca. 7 Tage später war der Check da, ich schnell zur Bank und Ihn ausbezahlen lassen und ab gings nach Hause! Nun, ich wollte auf jeden Fall nie wieder Verlust machen. So beschloss ich, die 1500 Euro meinem Vater zu geben um diese für mich aufzubewahren! Er machte dass gerne für mich! Schnell war ich wieder im Online Casino und spielte weiter, nun jetzt kommt es, mir war bewusst, dass ich keinen Verlust mehr machen kann, da ich mein Startkapital von 1500 Euro sicher bei meinem Vater aufbewaren konnte nun ich hatte knapp 2000 Euro Guthaben auf dem Online Konto so beschloss ich mit 5 Euro Einsatz weiter zu zocken… Es ging eine kurze Zeit gut, doch dann Merkte ich dass Immer öffters die falsche Farbe kam. Nun also habe ich den Einsatz wieder auf 1 Euro gesetzt. Natürlich erst nach dem der Gewinn kam, um eben keine Verluste zu machen so Spiele ich schon knapp 2 Jahre fast täglich so 10-15 Minuten und mache Monatlich eine Auszahlung mit ca. 4000 Euro. Nachdem ich dann immer mehr Geld gewonnen habe, wollte ich es wissen und habe nochmals den Einsatz erhöht! Leute ich kann Euch sagen, desto höher Euer Einsatz desto öffters kommt die falsche Farbe, ganz egal ob Ihr auf Schwarz oder Rot legt. Also wenn Ihr mit dieser Methode gewinnen wollt, beachtet unbedingt meine Tipps, wie gesagt habe nun seit 2 Jahren Erfahrung damit und die Casino Besitzer wollen Euch nichts schenken… Nein Sie wollen nur eines… EUER GELD
    Meine Tipps: (Die auch 100%ig Funktionieren)

    Ich braucht wirklich genügend Startkapital, damit Ihr auch mitthalten könnt wenn 20x die falsche Farbe kommt!
    Belasst Euren Einsatz auf 1 Euro auch wenn es länger dauert bis ein ansehbarer Gewinn erspielt ist!
    Legt Euch bei der 1. Auszahlung Euren Startkapital Einsatz in meinem Fall 1500 Euro sicher auf die Seite, somit könnt Ihr auch keine Verluste mehr erziehlen!
    Achtet bei den Auszahlungen immer darauf, dass noch genügend Geld im Online Casino Konto Gutgeschrieben ist, damit ihr wie am Anfang auch genügend Kapital habt um auch mithalten zu können wenn wirklich mal 20x die falsche Farbe kommt!
    Und Leute zockt nicht 3-4 Stunden am Stück das bringt gar nichts! Anfangs habe ich 30-45 Minuten gespielt nach der 2. Auszahlung reicht es Wöchentlich 2 Stunden zu spielen mit einem minimaleinsatz von 1 nem Euro und dann habt Ihr auch ein monatliches Einkommen von 3500 Euro bis 4000 Euro! Wem das nicht reicht weiß ich auch nicht!
    Ganz wichtig kündigt wegen so nem Online Casino ja nicht Euren Job… Das ist es nicht wehrt! So es wahr jetzt fast ein ganzes Buch, aber jeder soll wissen wie man diese Methode anwenden muss um selbst zu Gewinnen… Danke an Euch die sich die Zeit genommen haben um diesen langen Bericht zu lesen. Solltet Ihr Fragen haben, Gerne stehe ich für Fragen offen… E-Mail Adresse: manuelmach@gmx.de

  • Hallo Manuel,
    herzlichen Dank für deine sehr ausführliche Beschreibung zu diesem Thema. 3000 bis 4000 € scheint ja wirklich ein ganz ordentlicher Gewinn zu sein. ;)

  • Manuel

    Danke aber mir geht es darum, dass hier keine Leute abgezockt werden, nun was ich Euch noch mit auf den weg geben kann, geht bitte ab 20 Uhr in kein Online Casino mehr, da nach meiner Erfahrung die Erfolgschance sehr gering ist, also ich spiele so zwischen 11-14 Uhr, da geht es meiner Meinung nach am besten. Sicher ist es Glückssache nach der ersten Einzahlung einen Gewinn zu erziehlen! Denn bitte haltet Euch vor Augen, 1000 Euro sind viel Geld und soviel sollte eigentlich minimum investiert werden, denn wenn 10x die falsche Farbe kommt, sind die 1000 Euro die Ihr Investiert habt futsch denn wenn ihr 1 Euro Einsatz habt, verliert müsst Ihr 2 Euro setzen dann 4, 8, 16, 32, 64, 128, 256, 512, 1024! Achso im Spielgeldmodus hatte ich bis jetzt 7x hintereinander die Falsche Farbe im Echtgeldmodus kommt viel öffter die Falsche Farbe. Wie immer bin ich für Fragen offen…

  • Hallo Manuel,
    nochmal danke für die Tipps… auch wenn ich persönlich mir nicht vorstellen kann, mit mindestens 1000 € als Einzahlung zu beginnen. Aber wie du schon sagtest, muss das wohl sein um überhaupt halbwegs eine realistische Chance zu haben. Aus diesem Grund werde ich es lieber erst gar nicht wagen. Selbst wenn man das Kapital zur Verfügung hat, bleibt es ein reines Glücksspiel.
    Bei 10 mal der gleichen Farbe würde man schon 2047 € benötigen, da ja das zuvor verlorene Kapital auch noch dazu gerechnet werden muss. Also der derzeitge Einsatz * 2 – 1 €.
    Das es im Spielgeldmodus viel leichter geht, zu gewinnen, habe ich auch schon in einigen Foren gelesen und ich vermute Stark das es Absicht ist, um die Leute zu ködern. Weiters habe ich mich schon gefragt ob es für Online-Kasinos überhaupt “Überprüfungen” gibt, ob alles mit rechten Dingen zu geht, oder ob die da so einfach dem “Zufall” etwas auf die Beine helfen, da es sowieso keiner Überprüfen kann?
    Wie schaut es eigentlich mit Tischlimits aus? Wo liegen diese üblicherweise?

  • Manuel

    Ja du hst schon recht dass Stimmt nun das Tischlimit habe ich bis jetzt noch nicht erreicht, da ich ja eh nicht mit 10 50 100 etc Einsatzen Spiele! Wenn mann mit 1nem Euro Einsatz ca. 45 Minuten spielten würde, ist das Tischlimit noch nicht erreicht! Da ich zum jetzigen Zeitpunkt sowiso nur noch max. 15 Minuten spiele Interesiert mich das Tischlimmit erst gar ned. Wie meine Erfahrungen gezeigt haben, ändert sich das Tischlimit sogar Morgens Höher abends Niedriger

  • Bazukka

    Es gibt keine Systeme im Roulett ,nur Erfahrungswerte und Muster die sich wiederholen und für solch Begabung muß man ein alter mit allen Wasser gewaschene CASINO Besucher sein (und viel Geld Haben!!!).
    Für diese Elektronischen Roulett´s gebe ich keinen Pfifferling alles manipuliert ,geht ins REALE Casino elebt das Flair und beobachtet die Leute setzt Euch eine Latte wie viel kann ich mir erlauben zu verlieren ohne das es mir weh tut, spielt mit geringen Einsätzen auf Rouletttischen wo am meisten Gesetzt wird und spielt dort auf die leeren Zahlen die noch Übrig sind .Meine Glückszahlen verrate ich euch auch 7 28 29 ….soll euch Glück bringen …

  • megafranz

    hallo manuel! hast noch geld lol? würde mich wundern denn du hast ja offensichtlich noch nie was von einem tischlimit gehört.das ist der höchstbetrag den man setzen kann.in der regel 500.also gehts nur so: 1 2 4 8 16 32 64 128 256 und ende. dukönntest dann noch das TISCHLIMIT setzen mit…eben 500. solltest aber512setzen. somit erreicht man das tischlimit nach genau bereits 9 spielen. vielleicht ist es dir inzwischen aufgefallen, dein letzter eintrag is ja schon 3 monate her. also nicht schlau quaken und nix wissen. trtzdem viel glück…gruss megafranz

  • Guter Bericht, ich habe auch einen ähnlichen Bericht verfasst, nur schade das Die meisten User erst auf die Google Werbung klicken Sich anmelden und erst wenn Sie merken das es nicht funktioniert auf Solche hilfreichen berichten Stoßen, schade das Die Leute wo So Casinos werben nicht bestraft werden, ich gehe jedenfalls Sehr aggressiv vor wenn ich wieder mal So eine Google Anzeige sehe.

  • Colo

    Hi Manuel, in welchen Casinos spielst du denn??? Das geht doch nicht bvei jedem Casino, oder???

  • eriot

    hallo Manuel ist das wirklich so oder sind sie einer dieser mithelfenden die das betreiben,und wenn das so ist bei welche casino spielen sie und bezahlen die casinos wirklich den gewinn aus? danke

  • buby

    Hi Leute… ich sag nur eins: Glücksspiel im Internet ist illegal! Und die Methode von wohlstand24.de und etc. sind Abzocke pur! Ich ziehe es in Betracht, gegen die Betreiber solcher Webseiten gerichtlich vorzugegehen und die Webseiten den Medien zu melden.

    gruß buby

  • Daniel

    Hi Leute =]
    also, bei mir war das folgendermasen:
    ich hab von der methode gehört und wollte sie natürlich mal ausprobieren.
    ich bin auf ungfähr 25 verschiedenen seiten gewesn wo man roulette gratis spielen kann (btw: ich habe darauf geachted das es nicht irgedwelche seiten von casinos oder etc. sind ich war auf so minispiel seiten um das anfangs zu testen, und ha dann die spielgeld modis ausprobiert) und es erstaunlicher weise funktioniert, ich dachte sowieso das das purer schwindel ist! doch es stellte sich heraus das es funktioniert :D
    ichh mach zwar nur so 20€ am tag (denn dann höre ich auf weil man soll j aufhörn wenns am besten ist xD) aber das sind auch immerhin 600€ im monat die ich mir nebenbei “verdiene”.

    natürlich ist keine garantie für den jackpot gegeben, aber mit diesem “trick” oder wie man es nennen will erhöt man die chancen auf einen gewinn ein wenig und die 20€ am tag reichen mir schon :D

    und nur so nebenbei, ja man verliert auch ab und zu mal, wie du schon gesagt hast das ach so “böse” tischlimit ;)

    oh und falls mal buchstaben in meinem commi fehlen tut mir das leid aber meine laptop tastatur spinnt in letzter zeit ein wenig :)

    also, viel glück euch anderen noch, man braucht es xDD

  • Mal ne Frage. Warum setzt ihr dann immer auf die gleiche Farbe?
    Is doch egal ob ihr euer geld vwrdoppelt indem ihr ständig nur rot setzt oder von Rot auf schwarz wechselst wenn schwarz schon 5 mal kam :-D

    Aber dennoch sry fabi, aber wenn du deine letzten 2k euro darein steckst muss ich einfach sagen , selber schuld…

    Wer da sowas im internet findet und drauf reinfällt selber schuld

  • SoItsPassiert

    Ich erzähl euch kurz mal meine Story.
    Hab diese methode gelesen und konnte seit dem Tag nicht mehr schlafen, weil ich wissen wollte ob sie funktioniert.
    Nach mehrstündigen Überlegen bin ich zur Tankstelle gefahren und habe mir eine 25 Euro Paysafe Karte gekauft, min. Einsatz in eurogrand(dot)com ist 20 Euro. Hab leider den Boni in anspruch genommen (den bekommt man sofort, man muss sich selbstständig beim Support melden, falls man ihn nicht beanspruchen will, dies erfuhr ich erst später im ULTRA-KLEINGEDRUCKTEM) und hatte auf einmal 100 Euro Starkapital.

    Ich fing klein an, bei 0,10 Euro einsatz. Hab mich nach Stunden mal auf 0,50 Euro hochgetraut mehr nicht. Nach mehreren Tagen als ich 100 GEWINN gemacht habe (ich konnte es nicht glauben), wollte ich es mir auszahlen lassen, dann kam der Hacken. Weil ich den Boni in anspruch genommen habe, musste ich anderen Spiele spielen um das zwölfache vom Startbetrag zu setzten, (Roullete oder Blackjack zählten nicht dazu) also in meinem Fall 12 x 100 Euro = 1200 Also fing ich an, andere Spiele wie Automaten zu spielen und hab kontinuierlich Geld verloren.

    Ich dachte mir kein Problem, spiel wieder Roullete machste dein Verlust gut, bis du endlich mal 1200 Einsatz gemacht hast.
    Gesagt, getan doch dann kam 12 mal hintereinander Schwarz und ich hab auf Rot getippt.

    Fazit: 25 Euro verzockt, und jetzt weiß ich, dass die Casino Software manipuliert ist.

    Die Chance für 1 mal Rot ist 50%
    2 mal Rot hintereinander ist: 25%
    12 mal Rot hintereinander ist: 0.00097%

    Wenn ich hier lese, das es sogar bis zu 20x Rot kommen kann, ist wohl jedem Klar, wieviel da Getrickst wird.

    Mein Rat: Der, der mir nicht glaubt, soll sich mal eine 25 Euro Paysafe Karte kaufen und ausprobieren. Das kostet soviel wie ein Puff-Besuch in Frankfurt a/m Cheers!

    Was geschehen wäre, hätte ich den Boni nicht benutzt, ob ich 100 Euro gewinnt gemacht hätte, kann keiner sagen.

    Mein Rat: Setzte nicht mehr Geld, als du verkraften kannst, es zu verlieren.
    Spiele seit dem nur noch 2 mal im Jahr Lotto. Wenn das Glück will gewinne ich, wenn nicht dann nicht.

    Ciao! Schönes Wochenende allen!

  • LeonardoDaVinci

    Die Wahrscheinlichkeit für einen Totalverlust liegen über kurz oder lang bei 100%

    seht euch die getarnte Werbung bei Youtube an; die totale Verarschung
    z.B. pcarbeit.net
    Die Wahrscheinlichkeiten sind total falsch berechnet!
    Die Wahrscheinlichkeit für Schwarz (Rot) liegt immer bei 48,7%

    Die geben tatsächlich an, dass die Wahrscheinlichkeit steigt, desto öfters man auf Rot setzt. Die sind echt behindert, uns mit solchen Tricks abzocken zu wollen. Die Wahrscheinlichkeit steigt niemals auf 75% an, sondern bleibt immer bei 48,7 %.

    Das frechste ist auch noch, dass man progressiv spielen sollte. Ich habe in einem Berliner Casino gesehen, dass 31 mal hintereinander Schwarz kam.
    Das heißt ich müsse 32x progressiv spielen.
    Die erste Runde mit
    1 €
    das erhöht sich dann auf: 2, 4, 8, 16, 32, 64

    Jetzt ist der empfohlene Spieleinsatz von 100 € unwiderruflich verloren, oder?
    Nein! Schon eine Runde zuvor, wurde euer Geld so wenig, dass Ihr nicht mehr erhöhen konntet. Das Casino gewinnt nur deswegen, weil auf Dauer immer der Spieler Pleite geht! 96% aller Casino Besucher verlieren Geld. 3 % gewinnen leicht und 1 % gewinnt Geld. Allerdings spielen die nicht so bescheurt.

    Die Seite pcarbeit.net ist eine Interessens-Seite der Online Casino Betreiber, um euer Geld zu bekommen. Ganz legal! Sie verrechnen sich absichtlich, damit irgendwelche Idioten darauf herein fallen!

    Warum ist der Totalverlust so wahrscheinlich?
    Die Wahrscheinlichkeit ist nicht mit der Gausschen Glockenkurve beschreibbar, sondern chaotisch!
    Berechne die Reihe die dir dein finanzielles KO gibt:
    Einsatz 1 €, Budget; x €, Spielweise: verdoppelter Einsatz progressiv bei Verlust des jeweiligen Einsatzes!

    Einsatz: 1-2-4-8-16-32-64-128-256-512-1024-2048-4096
    Budget: 100 €: Totalverlust nach 7 Runden (Achtung in der 7.Runde ist es euch noch nicht enmal mehr möglich, den Betrag zu setzen)
    Budget: 500 €: Totalverlust nach 9 Runden (Achtung in der 9.Runde ist es euch noch nicht enmal mehr möglich, den Betrag zu setzen)
    Budget: 1000 €: Totalverlust nach 10 Runden (Achtung in der 10.Runde ist es euch noch nicht enmal mehr möglich, den Betrag zu setzen)
    Budget: 5000 €: Totalverlust nach 13 Runden (Achtung in der 10.Runde ist es euch noch nicht enmal mehr möglich, den Betrag zu setzen)

    Wie wahrscheinlich ist ein Totalverlust?
    Die Kombination die nötig ist für einen Totalverlust liegt bei mindestens:
    0,513*0,513*0,513*0,513*0,513*0,513*0,513
    (das ist die andere Farbe und die Null= also 18:19 Zahlen
    Vereinfacht bekommt Ihr das Ergebnis: 2*2*2*2*2*2*2=128 Runden
    Jede 128. Runde droht nach Gausschen Normalverteilung schon der Totalverlust! Leider ist die Wahrscheinlichkeit nicht mit einer Gausschen Normalverteilung zu berechnen, sondern wie schon gesagt chaotisch!

    Mit Glück spielt Ihr 250 Runden und gewinnt!. Mit Pech verliert Ihr in 128 Runden 4x. Ich habe selbst schon 31x eine Farbe hintereinander gesehen. Folgen von 10x und mehr passieren jeden Tag mehrmals. Und das war nicht in einem gezinkten Online Casino, sondern in einer staatlichen Spielbank in der Beamte der Finanzaufsicht anwesen sind. Der Betrug ist dort zumindestens schon einmal ausgeschlossen.

    5. Leonardo Da Vinci Sagt:

    Februar 10th, 2011 um 14:36
    Ja genau, alles Abzocke

    6. Leonardo Da Vinci Sagt:

    Februar 10th, 2011 um 14:47
    Die Wahrscheinlichkeit für einen Totalverlust von “mindestens jede 128 Runde gehts du nach der Gausschen Normalverteilung Pleite” wurde in einer 7x Proression berechnet. Eine 10 Progression berechnet man entsprechend: 2^10; Mit einer anti-progressiven Spielweise variiern die Einsätze so wenig, dass man auch nur sein Zeit vergeudet!

    Meine Güte, wie viele Leute sind Spielsüchtig!!! Jeder hat es als Kind gelernt, man spielt nicht um Geld! Ich denke man kann nur um Geld spielen, solange man die Bank ist und genügend dumme Leute kommen, die so bescheurt spielen!
    Das ist schon eine ausgefeilt Werbung, oder? Getarnt in Foren und auf Youtube schreiben Mitarbeiter der Online Casions wie man GEld verdienen kann und damit verdienen die Ihr Geld. So ein scheiß Job,oder! Was erzählen die mal Ihren Kindern später? Ich bin ein Abzocker Arschloch, oder wie heißt die Berufsgruppe?

  • Bauernfänger hat es schon immer gegeben, und ehrlich gesagt haben die Abgezockten es aufgrund ihrer eigenen Blödheit auch nicht weniger als VERDIENT. Wer so dämlich ist zu glauben, irgendwer würde einem beim Geld verdienen helfen und geheime Tricks verraten… der wird sich auch früher oder später von einem Multi Level Marketing Versicherungsvertreter in’s letzte Schneeballsystem reinlocken lassen.

    Um als Spieler in Zukunft weder von Drittparteien noch vom Casino selbst abgezockt zu werden, anbei ein paar Tipps:

    http://www.lottolotto.org/casino-abzocke-die-dunkle-seite-der-macht/

  • Ich muss zugeben, dass diese Roulette-Idee auf den ersten, unkritischen Blick sehr verführerisch wirkt.
    Wie Leonardo schon vorgerechnet hat, kann es aber nicht aufgehen, schon gar nicht mit endlichem Startkapital und erst recht nicht mit einem Tischlimit.

    Ausserdem setzt das System voraus, dass der Casinobetreiber auch wirklich dem echten Zufall seinen Lauf lässt. Wer sich mit Informatik auskennt, weiß, dass sich echter Zufall im Computer sowieso nur schwer nachstellen lässt. Nichtdeterministische Systeme ohne spezielle Hardware sind eher unwahrscheinlich, dass haben die kryptografie-Leute auch schon erfahren müssen.
    Warum also sollte sich gerade der Casinobetreiber einen Kopf darum machen?

    Ich will niemandem unterstellen, die Kunden zu betrügen. Andererseits darf ich wohl darüber philosophieren, warum Roulette (um Geld) in Deutschland meines Wissens nach nur in staatlichen Spielbanken erlaubt ist.

  • interessant

    ich finde das schon komisch, muss ich ehrlich zugeben. ich hab öfters solche anfragen bekommen von so nem möchtegern mathematiker. kann es sein, dass es keine abzocke ist, wenn man LIVE spielt? also so vor einem richtigen roulette. wird man da wirklich rausgeschmissen? denn normalerweise kann man doch dort nicht abzocken oder? das ist doch einleuchtend oder nicht? Die Methode wurde doch getestet. (VGL. Galileo)

  • interessant

    ich hab vergessen, dass das mit dem 20 min spielen möglicherweise stimmen kann. die werden bestimmt aufmerksam, dass man eine zeit lang gewinnt und dann kann man perfekt in einem online-casino manipulieren. man jagt dem spieler haufenweiße schwarze oder rote zahlen hin. deswegen funkt es nicht.

  • Stef

    hier ist eine perfekte Beispielsite^^ versucht mal ein kommentar abzugeben.

    http://1116.olikohle.com/

  • Blackmore

    Liebe Leute Ihr vergesst vr allem eines, Roulette ist reine Glückssache nicht mehr.

    Ich spiele auch ab und an, (2-3 mal im Monat) und hab auch schon diese tolle Strategie benutzt.
    Nun, klar Sie kann funktionieren, hab so auch schon tolle gewinn gemacht, aber öfters kommen halt auch 6-7 mal (oder noch öfters) dieselbe Farbe.

    Ob dies nun abzocke ist, ist eine andere Frage denn: dies geschieht auch in echten Kasinos! Nur halt ist der Zeitraum anders! in einem Online Casino werden täglich deutlich mehr Coups gespielt als im RL.
    Und wie soll man im Online Kasino manipulieren?
    Einfach kurz mal den Algorithmus ändern? oder was ist wenn man an einem Tisch mit mehreren Leuten ist (jep gibt es), dann manipuliert man nur für einen?
    Ich denke eher, dass viele Leute gierig werden.
    Wenn Ihr mal 20 Euronen gewinn macht zahlt es aus und freut euch! und versucht nicht sofort Millionär zu werden, denn Kasinos gewinnen IMMER auch die echten!

  • Und wie soll man im Online Kasino manipulieren?
    Einfach kurz mal den Algorithmus ändern?

    Ein ändern des Algos ist garnicht nötig da diese bereits in den Spielen verbaut sind. Wenn man diese fragwürdige Methode spielt sollte man das nur in einem Live-Spiel machen oder direkt in ein “echtes” Casino latschen.

  • Franz E

    Ich würde sagen es ist in jedem Fall eindeutige Abzocke. Man gelangt schnell auf Seiten wo einem in Videos die Strategien gezeigt werden. Sieht oft sehr verlockend aus wenn da die Leute binnen weniger Minuten hunderte euro “verdienen”. Es ist aber in Wirklichkeit total anders. Erst kommt ein wenig gewinn um dran zu bleiben und dann ganz plötzlich eben wie schon oft kommentiert 12 mal Rot z.B.
    Wer wirklich vernünfig Geld verdienen will sollte einen kommplett anderen Weg gehen und es ist auf jeden Fall möglich
    hier mal schauen http://www.dererfolgskurs.com

  • Xzi

    Fakt ist es gibt keine Strategie die 100% aufgeht. Generell würde ich von Automaten jeglicher Art die Finger lassen, wenn spielen dann im Anzug im netten Ambiente am Tisch in einem Casino. Lieber einmal im Jahr richtig spielen als wie ein Suchti ständig 10er und 20er zu verprassen!

  • Hallo vielen Dank für diesen wichtigen Beitrag von Dir!

    Natürlich habe ich es auch mit Roulette versucht und ich bin richtig super gut, spiele auch Rot/Schwarz, Gerade, Ungerade, 1/18, 19/36, Dutzend, Kolumnen, Transversale aber…..
    Die Casinos machen Dich fertig, sonst würden Diese verarmen, hast Du schon mal ein armes Casino gesehen? Auch im Live-Roulette hast Du keine Chance, stellen sich auf jede Strategie ein, das ist sicher, so wie das Amen in der Kirche. Nicht unerwähnt lassen möchte ich die vielen Opfer der Casinos, die Spielsüchtigen, verzocken Haus und Hof, kann nur sagen: Finger weg davon, viel zu gefährlich! Stell Dir mal vor Du wirst Spiel-Süchtig !

  • Joachim

    So….jetzt möchte ich auch mal meinem Senf dazugeben. Ich spiele erst seit ein paar Wochen,bin also quasi noch Anfänger.Nach meinen bisherigen Erfahrungen würde ich sagen,hatte Manuel mit seinen Darstellungen im großen und ganzen Recht.(Obwohl es schon solange her ist).Man sollte vor allem am Anfang nicht zu gierig werden. Was man vor allemm braucht, ist eine gewisse Disziplin!…Es geht bei diesem System nicht um Glück sondern um Berechnung…beim online -Spielen sitzt einem nicht ein Mensch gegenüber,sondern nur eine dumme Maschine!….Ein Computer kennt nur zwei Möglichkeiten:1 od.2. ich brauche kein Mathematiker sein u.irgendwelche komplizierten Berechnungen anstellen….also erstens muss man unbedingt im 1-ser-Modus bleiben,nie z.B.5,od.25.od.50. Euro setzen!….Man kann,wenn man genug Geld auf dem Konto hat,u.die Nerven behält,u.mutig genug ist,auch z.B. im 10er od.sogar im 100er -Modus spielen(obwohl ich niemanden dazu auffordern möchte!)…die Frage ist nur:wie lange!…nach meiner Erfahrung:so kurz wie möglich…Und die Farbe spielt übrigens überhaupt keine Rolle! Ein Computer kennt keine Farben. Also:in der Kürze liegt die Würze!….das Problem ist:je länger man spielt,umso geringer der Gewinn,also umso mehr verliert man und muß immer wieder und wieder verdoppeln. Klar,dass man dann über sein Tischlimit kommt und dann alles verzockt! Und bei 500 Euro ist eh Schluss…Das wichtigste ist, dass man nicht mehr als z.B. 25 min spielt,od, sogar noch weniger…viell.nur 15 min.Wenn man merkt, dass man immer öfter verdoppeln muß, sollte man sofort aufhören,und “schließen”, u.event. später wieder einsteigen….Man sollte nicht vergess.,dass man mit einer Maschine spielt,u.nicht mit Menschen…Und Maschinen sind weitaus berechenbarer als Menschen!..Deshalb würde ich persönl.ein OnlineCasino dem “echten” vorziehen..Weil Der Computer im Online-Casino jeden Tag derselbe ist,u.nicht einen Tag so und am nächsten Tag so….er hat keine Gefühle..u.keine Launen..;-)….mein Handy ist ja auch jeden Tag daselbe und ich kann es jeden Tag auf dieselbe Art bedienen….ich weiß, das hört sich viell.ein bißchen primitiv an, aber ein Computer ist im Grunde auch primitiv!…also,immer schönn vorsichtig sein. Und Kleinvieh macht ja auch Mist!…..;-)…..

  • Michael

    Also, viele von Euch müssen wirklich naiv sein.. Wer jemals in einem realen Casino war, der weiß, dass es vielleicht zweimal im Jahr vorkommt, dass eine Farbe (Rot oder Schwarz) bzw. eine andere einfach Chancee (pair/impair, passe/manque) mehr als 15mal hintereinander kommt. Wenn dies im Online-Casino regelmäßig passiert, kann man davon ausgehen, dass die Software entsprechend gesteuert ist. Das heißt: der Casino-Betreiber weiß, auf welcher der Chancen die höheren Einsätze sind. Die Kugel fällt dann entsprechend auf die andere Farbe. Oder noch schlimmer: Es gibt gar nicht eine einzige Kugel für alle Mitspieler, sondern jedem wird ein anderes Ergebnis angezeigt. So lässt sich das Ergebnis der Bank für jeden Mitspieler optimieren. Wenn es ab und zu doch eigene Gewinne gibt, dann dienen diese nur der Beruhigung und sollen dem Spieler Gefühl vermitteln, dass alles mit rechten Dingen zugeht.

    • Sag ich doch, dass wenn man an diese Strategie glauben möchte, man in einem echten Casino oder online in einem Live-Casino spielen sollte. Das Problem an der Sache ist eben, dass meistens die Casinos zu diesem System beworben werden, welche überhaupt kein Live-Roulette anbieten, sondern nur die Softwarevariante.

      Bei einem Seriösen Casino ist auch Softwareroulette kein Betrug, man muss halt wissen auf was man sich einlässt.

      Dieses Softwareroulette ist eigentlich wie ein Spielautomat bzw. Slot-Machine aufgebaut. Wenn die Kasse voll ist kann auch Geld an die Spieler ausgeschüttet werden und wenn nicht, dann kommt auch 1.000x hintereinander die falsche Farbe.

      Das Gleiche gilt im übrigen auch für das Roulette am Merkur Magie-Automaten.

      Und verlieren kann man bei jeder Strategie. Es gibt keine garantierten Gewinne, egal welche Strategie man nutzt.

      Aber das wird ja von diesen angeblichen “Supermathematikern” immer behauptet.

      Aber ich selbst spiele sowieso kein Roulette, sondern nur Slots und war bisher noch nie in einem richtigen Casino und kann von daher nicht beurteilen wie oft Rot oder Schwarz hintereinander kommen kann oder nicht.

  • Jeder Spieler kommt rein instinktiv bereits am Anfang auf die Idee mit diesem ROT-SCHWARZ-System. Dies kann aus mehreren Gründen nicht funktionieren, denn:

    1. Wird das Risiko im Verhältnis zum Gewinn nach jedem Spiel größer.
    2. Online-Roulette ist wie am Spielautomaten eine Software, bei welcher zwar ein Gewinn zufällig ist aber nur in einem bestimmten Rahmen. Wenn gerade viel eingenommen wurde und demnach viel ausbezahlt werden kann, kommen die Zahlen zufällig. Wenn allerdings bereits viel ausbezahlt wurde, kann man tippen was man möchte – es wird immer etwas anderes kommen als das was man getippt hat.

    Diese Strategie funktioniert dauerhaft zu 99,999% nie. Wenn sie überhaupt auch nur ansatzweise funktionieren sollte, dann am echten Roulettetisch in einem echten Casino bzw. in einem Live-Casino welche es auch online gibt.

  • Mark

    Also Leute es weiss doch nun langsam jeder ,dass diese martinglae strategie nicht funktionieren kann.natürlich hört es sich verlockend an mal schnell ein bischen kohle zu machen,aber der haken sind immer die tischlimits. hab ne gute seite gefunden wo das alles nochmal erklärt wird und vor allem aufgeklärt wird und was hinter diesen systemen steckt…www.casinoverdienen24.com

  • Anonym

    Für mich ist es mittlerweile ein Rätsel geworden, dass in diesem Jahrhundert noch so viele Menschen daran glauben im Internet mit Glücksspiel wie Roulette oder Poker Geld zu verdienen. Gut, es gibt natürliche Ausnahmen wie z.B. Pius Heinz der 2011 das Bracelet der WSOP gewonnen hat. Die ganzen Tricks und Tips die man im Internet findet, wie man bei Roulette gewinnen kann, sind totaler Schwachsinn! Aber ihr könnt gerne weiter eure Tricks und Tips auf Seiten wie http://www.casinodino.com testen. Ich persönlich glaube nicht, dass es etwas bringt. Jedenfalls nicht auf Dauer, oder als Ausgleich für einen gutbezahlten Nebenjob.